Wie unsere Kunden Zeit sparen

Die BAND hat vertieftes Wissen in der Mechanischen Fertigung, der Elektronikfertigung sowie in der Baugruppenmontage. Für das führende Schweizer Technologieunternehmen CometGroup produziert und fertigt sie Teile für weltweit eingesetzte Röntgengeräte. Ein Spagat zwischen sozial und marktorientiert – mit Vorteilen für beide Seiten.

Im Produktionscenter der BAND am Standort Holenacker hat alles seinen Platz. Dort befinden sich die Abteilungen Baugruppenmontage, Elektronikfertigung sowie die Mechanische Fertigung – Drei von insgesamt sieben Dienstleistungsangeboten der BAND. Diese nimmt die CometGroup in Anspruch. Die Zusammenarbeit mit dem weltweit führenden Schweizer Hersteller für Röntgen- und Plasma Control-Technologie mit Hauptsitz in Flamatt FR dauert bereits über zehn Jahre. Unter einem Dach produziert und fertigt die BAND Bauteile für Apparate, welche in der Gepäckkontrolle an Flughäfen oder in der Lebensmittelindustrie eingesetzt werden. «Die Auslagerung der Arbeiten an die BAND erlaubt uns, uns auf das Kerngeschäft, die Röntgentechnologie, zu fokussieren.», sagt Michael Hoekstra, Einkaufsleiter Division Röntgentechnologie der CometGroup. «Die BAND erleben wir als flexiblen Partner. Auch mit kurzfristigen Änderungen können sie sehr gut umgehen.» Die Nähe zum Produktionsstandort erlaubt zudem ein nachhaltiges Logistikkonzept. Das Zwischenmenschliche empfindet Michael Hoekstra als grossen Mehrwert.

DSC01634

Der Ansprechpartner für alles

Der Grossauftrag beinhaltet unter anderem elektronische Handarbeit mit Feingefühl: Mit einer speziellen Kugellötungstechnologie verarbeiten Mitarbeitende Kaskaden für Röntgengeräte. Durch die Erzeugung von Röntgenstrahlen sind die Kaskaden einer Spannung von 600’000 Volt ausgesetzt. In der Halle nebenan befindet sich die Baugruppenmontage. Mitarbeitende montieren hier Öl-Molekularfilter, welche den Reinigungs- und Kühlkreislauf der Röntgengeräte sicherstellen. Die einzelnen Komponenten zu dieser Baugruppe stellt die BAND in der Mechanischen Fertigung am gleichen Standort eine Etage tiefer her. «Durch die eigene Fertigung sind wir unabhängiger und flexibler», sagt Andreas von Niederhäusern, Leiter Produktion und Mitglied der Geschäftsleitung der BAND. «Wir halten unseren Kunden den Rücken frei.»

Zitat_Hoekstra Kerngeschäft_Zeichenfläche 1
DSC01458
 
 DSC01380
 DSC01430
 DSC01478

Spagat zwischen sozial und markorientiert

Die BAND befähigt Menschen mit Beeinträchtigung und bietet Arbeitsplätze mit individueller Unterstützung. Sei es ein Praktikum, eine Abklärung oder ein geschützter Arbeitsplatz: Die Tätigkeiten sind vielseitig. «Wir schaffen eine Umgebung wie im ersten Arbeitsmarkt», so Andreas von Niederhäusern. Mitarbeitende können sich entwickeln und haben die Möglichkeit, komplexere Arbeiten auszuführen. «Wir fördern Menschen in ihrem eigenen Tempo», präzisiert Andreas von Niederhäusern. Produktion und Fertigung mit sozialem Mehrwert können je nach Anforderungen eine grosse Herausforderung sein. Bei der Zusammenarbeit mit der CometGroup liegen die Vorteile für beide Parteien auf der Hand: Kommt alles aus einem Haus, kann man sich optimal aufeinander einstellen.

 
 DSC01660
 Zitat_Andreas_Zeichenfläche 1

Unsere Dienstleistungsangebote im Überblick

Kontakt

Von Niederhauser_Andreas_web

Andreas von Niederhäusern

Bereichsleiter Produktion

Tel. 031 990 01 00

E-Mail

 

Zurkinden_Daniel_web

Daniel Zurkinden

Verkaufsleiter Produktion

Tel. 031 990 01 33

E-Mail

Staub_Fabian_web

Fabian Staub

Abteilungsleiter Baugruppenmontage

Tel. 031 990 01 36

E-Mail

Zwahlen_Pascal_web

Pascal Zwahlen

Abteilungsleiter Elektronik

Tel. 031 990 02 60

E-Mail

Ivan_Binggeli_web

Ivan Binggeli

Abteilungsleiter Mechanische Fertigung

Tel. 031 990 01 54

E-Mail