Tagesstätte

In unserer Tagesstätte finden erwachsene Menschen mit Beeinträchtigung eine auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Tagesstruktur und eine sinnvolle Beschäftigung. Dieses Angebot steht auch Personen im Pensionsalter offen.

Im Rahmen unseres Arbeitsateliers bieten wir Menschen mit einer Beeinträchtigung von Montag bis Freitag ein Tagesangebot an. Innerhalb dieses geschützten, sehr persönlichen Rahmens, können sie sich in ihrem individuellen Tempo entwickeln, soziale Kontakte knüpfen sowie Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen und diese vertiefen. Sie werden, wo nötig, in ihren alltäglichen Verrichtungen unterstützt.

Unter Berücksichtigung ihrer individuellen Möglichkeiten fördert unser Fachpersonal die betreuten Personen einzeln und in kleinen Gruppen. Das Wohlbefinden, sowohl psychisch wie physisch, steht dabei im Zentrum. Wir arbeiten ohne Leistungsdruck und bei uns steht die sinnstiftende Tätigkeit und Förderung des Einzelnen im Vordergrund. Vorhandene Fähigkeiten sollen erhalten und, wo möglich, ausgebaut werden.

Für Informationen über unsere aktuellen freien Plätze in der Tagesstätte wenden Sie sich an unsere Kontaktperson Micheline Pittet.

Tagesstaette_1_web
Tagesstaette_2_web

Kontaktperson

Micheline Pittet, Abteilungsleiterin Tagesstätte, E-Mail

Download

Vollumfängliche Leistungsübersicht für den Menschen