Banner-offene-stelle

Die BAND ist ein vielfältiges Unternehmen, das in Bereichen wie Industrie, Dienstleistung und Gewerbe tätig ist. Seit mehr als 75 Jahren setzt sich die BAND für die Integration von Menschen mit Beeinträchtigung in die Arbeitswelt ein. Die BAND ist privatwirtschaftlich organisiert und beschäftigt rund 800 Mitarbeitende an verschiedenen Standorten. Herausragende Leistungen mit einer hohen, gesellschaftlichen Wirkung zu erzeugen: das ist unsere Identität. Der Mensch mit seinen Fähigkeiten sowie die gegenseitige Wertschätzung stehen dabei im Zentrum.

In der Beruflichen Integration im Bereich Abklärung & Training suchen wir per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung eine

Fachperson Arbeitsagogik (80% - 100%)

Jetzt bewerben
fblinkedinprint-01

Wir bieten

  • Arbeiten in einem soziokratischen Organisationsmodell mit einem motivierten Team und vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine gute Unternehmenskultur, die geprägt ist von Respekt und sozialem Miteinander
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und gute Sozialleistungen
  • 6 Wochen Ferien und Möglichkeit zum Ferienein-/verkauf
  • Bonus bei gutem Geschäftsgang

Dein Profil

  • Abschluss als Arbeitsagoge/-agogin oder in Ausbildung dazu
  • Berufserfahrung im handwerklichen-, textilen- und/oder kaufmännischen Bereich von Vorteil
  • Freude im Umgang mit Menschen mit einer psychischen oder physischen Beeinträchtigung
  • Präzise Ausdrucksweise sowie hohe Flexibilität, Belastbarkeit und genaue Beobachtungsgabe

Dein Aufgabengebiet

  • Arbeitsagogische Begleitung und Anleitung von Menschen in Abklärungs- oder Trainingsmassnahmen
  • Gestaltung und Planung des Arbeitsalltags bestehend aus Büro-, Textil- und Handwerksarbeiten
  • Stufengerechte Abklärung, Förderung und Forderung von Kompetenzen durch Testarbeiten, standardisierte Tests und Kundenaufträgen
  • Präzise Beurteilung und aussagekräftige Dokumentation der Kompetenzen und Ressourcen
  • Weiterentwicklung von geeigneten Arbeiten, Hilfsmitteln, Strukturen und Methoden

Hast du noch Fragen?

mitarbeiterportrait Marcel Gilgen

Zur Stelle:

Marcel Gilgen

Arbeitsagoge

Tel. 031 990 02 25

E-Mail

Salome Lauener

Zum Bewerbungsprozess:

Salome Lauener

HR-Fachperson

Tel. 031 990 02 06

E-Mail