Banner-offene-stelle

Seit über 75 Jahren arbeitet die Band-Genossenschaft mit und für Menschen mit einer Be­einträchtigung. Wir stehen für erstklassige und marktfähige Leistungen mit sozialem und ökonomischem Mehrwert. Über 800 Menschen sind während einer beruflichen Abklä­rung, einer Ausbildung, einer Arbeit an einem angepassten Arbeitsplatz oder als Fach-, Füh­rungs- und Betreuungspersonal mit grossem Engagement im Einsatz. Der Mensch mit sei­nen Fähigkeiten sowie die gegenseitige Wertschätzung stehen dabei im Zentrum.

Infolge Pensionierung suchen wir in der Beruflichen Integration im Bereich Informatik / Mediamatik nach Vereinbarung eine/n

Berufsbildner/in Informatik Applikationsentwicklung (50% - 100%)

Jetzt bewerben
fblinkedinprint-01

Wir bieten

  • Eine interessante, anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsmöglichkeiten
  • Eine gute Unternehmenskultur, die geprägt ist von Respekt und sozialem Miteinander
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und gute Sozialleistungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als Informatiker EFZ oder vergleichbare Ausbildung / Lehrabgänger sind willkommen
  • Erfahrung in objektorientiertem Programmieren
  • Selbstorganisierte, flexible und initiative Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift

Ihr Aufgabengebiet

  • Ausbilden, begleiten und fördern von Lernenden mit Lernbehinderung, körperlicher oder psychischer Beeinträchtigung
  • Praxisnahe Aufträge und Projekte mit Lernenden durchführen
  • Erstellen der Bildungsberichte, dokumentieren der Arbeits- und Lernsituationen
  • Fachliche Unterstützung und Mitarbeit bei Ausbildungsmodulen, überbetrieblichen Kursen, IPA, Schnupperwochen und Arbeitstrainings
  • Ansprechpartner für interne Fachpersonen, Berufsfachschulen, Behörden, Betreutes Wohnen und Eltern

Haben Sie noch Fragen?

Platzhalter_Portrait_Frau_blau

Zur Stelle:

Litta Nopper

Berufsbildnerin Mediamatik

Tel. 031 990 01 80

E-Mail

Beatrice Hänni

Zum Bewerbungsprozess:

Beatrice Hänni

Personalverantwortliche

Tel. 031 990 02 21

E-Mail