Arbeitsplätze für Menschen mit einer Beeinträchtigung

Wir sind auf der Suche nach individuell angepassten Arbeitsplätzen im 1. Arbeitsmarkt. Falls Ihre Unternehmung einen Platz anbieten kann, freut sich Frau Nikola Dahm über Ihre Kontaktaufnahme.


Voraussetzungen für einen geschützten Arbeitsplatz:

Die geschützten Arbeitsplätze stehen Mitarbeitenden zur Verfügung, die eine IV oder SUVA Rente (Teil- oder Vollrente) beziehen, mindestens ein Arbeitspensum von 50% arbeiten können, über die erforderliche Selbstständigkeit (u.a. Arbeitsweg, An- und Auskleiden, Toilette, Pause) verfügen und sich ausreichend in deutscher Sprache unterhalten können.

Mehr Informationen über geschützte Arbeitsplätze finden Sie hier.